STILPUNKTE LIFESTYLE GUIDE
 
Schwedenhaus, Scandinavien Style, skandinavische Einrichtung, Urlaub in Skandinavien, hygge, hyggelig, gemütlich.

Skandinavische Lebensart

Hygge

Leben & Wohnen

25.04.2019

Das Wort „Hygge“ ist fast untrennbar mit Skandinavien verbunden und bedeutet ins Deutsche übersetzt so viel wie „Gemütlichkeit“. Da aber jeder von uns eine andere Interpretation von „gemütlich“ hat, deckt diese Übersetzung nur einen Teil des eigentlich damit Gemeinten ab. „Hygge“ ist sehr vielseitig und wir möchten Ihnen hier Einblicke geben in diesen Grundbegriff skandinavischer Lebensart.

Hygge ist viel mehr als nur Gemütlichkeit

Wenn wir Deutschen es uns hygge, also gemütlich machen, dann tun wir das mit einem guten Buch und einem Glas Rotwein vor dem offenen Kamin oder gerne in geselliger Runde mit Freunden bei einem guten Essen, wenn möglich selber gekocht, im Biergarten oder bei einer Geburtstagsfeier. Darum verwundert es auch nicht, dass an Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten ganze Völkerwanderungen einsetzen, um diese besonderen Tage zusammen mit der Familie oder Freunden zu verbringen. Wir genießen das gesellige Zusammensein bei guten Gesprächen und fröhlicher Stimmung. Unser Gefühl von Hygge bzw. Gemütlichkeit fußt also oft auf Geselligkeit und dem damit verbundenen Gemeinschaftserlebnis.

Hygge – Das Glücksprinzip der Skandinavier

Von den Skandinaviern können wir jedoch noch einiges dazu lernen. Denn das nordische Glücksprinzip Hygge besteht noch aus weiteren Bausteinen. Natürlich steht auch bei unseren nordischen Nachbarn das Beisammensein mit der Familie und Freunden zum Glücklichsein im Vordergrund. Doch gehört zu Hygge für die Skandinavier vor allem auch eine ausgewogene Work-Life-Balance sowie die Leidenschaft für gutes Design dazu. Es ist das hyggelige Zuhause, die Fähigkeit, sich an kleinen Dingen des Lebens zu erfreuen sowie die Achtsamkeit gegenüber unserer Umwelt und der Allgemeinheit, die dabei eine Rolle spielen.

Machen Sie es sich hygge: Einrichten im skandinavischen Stil

Der Skandinavier legt viel Wert auf eine hyggelige Einrichtung. Wenn auch Sie Ihr Zuhause in ein Hygge-Heim verwandeln möchten, setzen Sie am besten auf Materialien aus Holz, Keramik, Wolle und andere Naturfasern sowie auf Pflanzen. Darüber hinaus zeichnet sich der nordische Wohnstil durch sein schlichtes Ambiente aus, jedoch ohne dabei an Gemütlichkeit zu verlieren. Die Möbel kommen in der Regel sehr filigran daher. Ein typisches skandinavisches Sofa steht daher gerne auf zarten Holzfüßen. Wert legen sollten Sie beim Kauf immer auf hochwertiges Material, damit das Filigrane nicht ins Brüchige abgleitet. Die Farbgebung des skandinavischen Stils ist immer hell, wobei Weiß- und Pastelltöne dominieren. Achten Sie beim Dekorieren auf Kleinigkeiten, wie eine schöne Vase gefüllt mit Blumen oder andere Accessoires, wie ein kuscheliges, helles (Kunst-) Fell und Kerzen. Zu einer perfekten nordischen Einrichtung gehört auf jeden Fall die richtige Beleuchtung. Denn Lampen und Leuchten haben in Skandinavien einen hohen Stellenwert und dürfen ruhig großzügig eingesetzt werden. Als Gegensatz zum Mobiliar können die Formen hier gerne auch etwas extravaganter sein. Mit Bogenlampen und Leuchten mit Elementen aus Holz liegen Sie dabei immer richtig.

Hygge geht auch im Urlaub

Wenn Sie nun neugierig auf Hygge geworden, aber noch nicht bereit sind, Ihr gesamtes Heim im skandinavischen Design neu erstrahlen zu lassen, dann empfehlen wir Ihnen einen Urlaub in Dänemark, Schweden oder Norwegen. Hier können Sie Hygge in Ihrem eigenen luxuriösen Ferienhaus, natürlich im nordischen Design eingerichtet und z.B. mit Annehmlichkeiten, wie privater Sauna, Whirlpool, Schwimmbad oder privatem Steg am Wasser inklusive Boot vor einer atemberaubenden Naturkulisse erleben. Abends können Sie es sich mit einem Glas Wein auf der Veranda gemütlich machen und den Urlaubstag Revue passieren lassen. Und wenn Sie alles richtig gemacht, das heißt, sich dabei am nordischen Glücksprinzip orientiert haben, dann haben Sie es hyggelig!
 
Text: STILPUNKTE®-Redaktion, ir

Foto: © Matthias Riedinger - stock.adobe.com

Quellen:
https://www.livingathome.de/hygge
https://philomag.de/hygge-der-daenische-weg-zum-glueck/
https://www.zuhausewohnen.de/wohnstile/skandinavischer-stil
https://www.schoener-wohnen.de/einrichten/28297-rtkl-skandinavischer-einrichtungsstil

Partner-Empfehlungen von Stilpunkte