STILPUNKTE LIFESTYLE GUIDE

Bienenstich mit Mirabellen, Mandel und Basilikum

Bienenstich mit Mirabellen, Mandel und Basilikum

Zubereitung

Bienenstich mit Mirabellen und Basilikum

Für die Creme das Eigelb mit etwa 50 ml Milch und dem Vanillepudingpulver verrühren. Die übrige Milch mit Zucker, Vanillemark und -schote aufkochen. Die Eigelbmischung einrühren und zur Rose abziehen, dabei ständig rühren, damit das Eigelb nicht ausflockt. Die Vanilleschote entfernen. Die Creme etwas abkühlen lassen, dann die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Auf Eis abkühlen lassen. Wenn die Gelatine anzieht, die Sahne unterheben. Das fertige Mousse in einen Spritzbeutel geben und bis zum Anrichten kaltstellen.

Den Basilikum mit Wasser und Salz, Zucker und etwas Zitrone mixen. Anschließend durch ein feines Sieb geben. Die Gelatine gut ausdrücken und im Topf bei geringer Hitze auflösen. Nun den Basilikumfonds auf die Gelatine geben und gut vermischen. Mit einer Spritze (erhältlich in der Apotheke) Tropfen für Tropfen in das kalte Öl geben. Das Öl mit den Basilikumkugeln für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Das Öl vorsichtig durch ein Sieb geben, so das die Kugeln im Sieb liegenbleiben, vorsichtig mit kaltem Wasser abspülen. Nun die Basilikumkugeln in ein Gefäß geben und bis zum Anrichten kaltstellen.

Für den Chip - Alle Zutaten vermengen und zwischen Backpapier flach ausrollen. Bei 180° C ca. 10 Minuten backen. (bis es goldgelb ist). Wenn der Chip noch warm ist, mit einem Ausstecher ausstechen und auskühlen lassen.

Mirabellen Sorbet - Alle Zutaten in einem Topf aufkochen und für 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Am nächsten Tag die Sorbet Masse in der Eismaschine frieren lassen und anschließend im Tiefkühler einfrieren.

Microwellen Biskuit - Alles zusammen mischen und in ein Sahnesyphon füllen. Für 1 Stunde kaltstellen.
In einen Pappbecher spritzen (ca. 1/3 des Bechers) und bei 600 Watt ca. 40 Sekunden in der Microwelle garen.

 

 

Zutatenliste

  • Für die Creme
  • 2 kleine Eigelb
  • 200 ml Milch
  • 10 g Vanillepuddingpulver
  • 50 g Zucker
  • ½ Vanilleschote, ausgeschabtes Mark und leere Schote
  • 2 Blatt Gelatine, eingeweicht
  • 250 g geschlagene Sahne
  • Für die Basilikumkugeln
  • 150 g gezupfter Basilikum
  • 70 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Spritzer Zitronensaft
  • auf 100 ml Fond 2 Blatt eingeweichte Gelatine
  • 200 ml Öl (4 Stunden im Tiefkühler einfrieren)
  • Für den Chip
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 100 g Honig
  • 100 g Mandel Blätter
  • Mirabellen Sorbet
  • 500 g Mirabellenpüree
  • 50 g Glucose
  • 115 g Zucker
  • 300 ml Wasser
  • 4 g Pektin
  • Microwellen Biskuit
  • 70 g Mandelpaste
  • 45 g Mehl
  • 30 g Backpulver
  • 48 g Vollei
  • 2 Kapseln

Vielen Dank für dieses Rezept

Dieses Rezept wurde von Burgrestaurant Nideggen aus Nideggen bereit gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Unsere Stilpunkte Themen