Exotische Früchte im Gewürzsud mit Kokosnußeis

Exotische Früchte im Gewürzsud mit Kokosnußeis

Zubereitung

Kokosmilch, Sahne & Zucker aufkochen und dann vorsichtig unter aufgerührtes Eigelb ziehen. Die Masse auf heißem Wasserbad bis ca. 80°C unter ständigem Rühren erhitzen. Auf Eiswasserbad kaltrühren,mit Batida de Coco abschmecken & in der Eismaschine gefrieren.

Apfelsaft mit den Gewürzen und Zucker aufkochen und ausgedrückte Gelatine einrühren. Auf Eiswasser kaltrühren bis es geliert, dann Sekt einrühren und Minze zugeben.

Die Früchte vorsichtig unter den Sud heben und in 4 tiefen Tellern anrichten.
Jeweils 1 Nocke Kokoseis in die Mitte setzen und mit Traubenkernöl beträufeln.

Zutatenliste

  • Für das Eis:
  • 6 Eigelb
  • 150g Zucker
  • 400 ml Kokosmilch
  • 200 ml Sahne
  • 30 ml Batida de Coco
  • Für den Sud:
  • 200 ml klarer Apfelsaft
  • 90 g Zucker
  • 60 ml Sekt
  • 1 Blatt Gelatine –kalt eingeweicht
  • 1 Prise gemahlenes Zimt
  • 1 Prise gemahlenes Cardamom
  • 1 Prise gemahlenes Korianderpulver
  • 1 EL fein geschnittene Minzstreifen
  • kaltgepreßtes Traubenkernöl

Das könnte Sie auch interessieren