STILPUNKTE LIFESTYLE GUIDE
 

Warmer Schokoladen-Chai-Fondant mit flüssigem Kern, Blutorangensorbet und kandierte Orangen

Warmer Schokoladen-Chai-Fondant mit flüssigem Kern, Blutorangensorbet und kandierte Orangen

Zubereitung

Für den warmen Schokoladenkuchen die Butter mit der Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Währenddessen das Eigelb, den Zucker und die ganzen Eier in einer Schüssel leicht erwärmen (ca. 38 Grad)
Nun die Butter-Schokoladen-Mischung langsam zu dem Ei Mix geben und gut verrühren. Danach das Mehl einsieben und zum Schluss mit etwas Chai-Gewürz (AMIDA Hausmischung) abrunden. Masse in gefettete Backförmchen füllen (oder Aluschalen).

Für ca. 9 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen, vorsichtig aus der Form stürzen, mit Sorbet und kandierten Orangenzesten sofort auf einem weißen Teller anrichten und warm servieren.

Für die kandierten Orangen. Zunächst die Schale grob abschneiden ohne das Fruchtfleisch zu verletzten.

Dann die Schale in dicke Streifen schneiden. Diese zweimal kurz im Wasser blanchieren. Danach im Zuckerwasser (300g Wasser 400g Zucker) kandieren, bis sie glasig sind.

Im Zuckerwasser auskühlen lassen und dann abgießen. Trocknen lassen und dann in Zucker wälzen. In einer geschlossenen Box im Kühlschrank aufbewahren.

Zutatenliste

  • 100 g Eigelb
  • 200 g Vollei
  • 100 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 200 Schokolade (min 65%)
  • 50 g Mehl
  • Chai Gewürz
  • Dazu Bio Orange kandiert und Blutorangensorbet

Das könnte Sie auch interessieren