STILPUNKTE LIFESTYLE GUIDE
 

Ausgezeichnete Innovation n Form und Funktion | GÜDE

Die Medien sind sich einig: das Kochmesser THE KNIFE. von GÜDE gilt als Sensation auf dem Messermarkt. Praxisnah entwickelt und perfekt vollendet Damit ihre Messer-Innovationen zu formvollendeten Instrumenten bei der Kreation von Gerichten werden können, schauen die Messer-Künstler der Solinger Traditionsschmiede GÜDE den Köchen gerne ganz genau auf die Finger und erhalten weltweit Anerkennung dafür. So hat GÜDE mit THE KNIFE. nach Meinung von Experten das Kochmesser „neu erfunden“.

Nach dem German Design Award, dem Interior Innovation Award und der Auszeichnung solutions der Messe Frankfurt erhielt das Messer auch den GOOD DESIGN® Award 2016/2017. Dieser wird vom „The Chicago Athenaeum“ verliehen und gilt als ältester, prestigeträchtigster und weltweit anerkanntester Preis für exzellentes Design. Traditionelle Technik für stählerne Kunst Messer bestehen aus einer Klinge, einem Kropf und einem Griff.

THE KNIFE. ist ein harmonisches Ganzes, dessen Klinge sich über den breiter werdenden Rücken übergangslos in den Griff ergibt. Eine solch spektakuläre Form ist nur über die traditionelle Gesenkschmiede-Technik zu realisieren. Für den echten Liebhaber geschmiedeter Messer hat GÜDE eine Sonderedition von THE KNIFE. aus Damast-Stahl herausgebracht. Dazu werden mehr als 300 Lagen eines weichen und elastischen sowie eines extrem harten Stahls in einem bis zu zwei Tage dauernden Prozesses manuell zu einer Klinge von höchster Perfektion geschmiedet.

Für den kleineren Geldbeutel gibt es die Version aus Solinger Klingenstahl in den Griff-Ausführungen Eiche, Olive und Grenadill. Durch seine außergewöhnliche Form wird dieses Messer zu einer fast natürlichen Verlängerung der Hand. „Wir haben den Mut gehabt, einen vollkommen neuen Weg zu gehen“, betont Inhaber Dr. Peter Born. Damit haben Köche nun die perfekte Kontrolle über ein perfektes Werkzeug. Erfindergeist und Präzision für Qualität Mit Begeisterung für die jahrhundertealte Kunst der Messerherstellung gründete Carl Güde 1910 das bekannte Unternehmen in Solingen. Schon damals wurden die Güde-Messer aus einem Stück geschmiedet und in zahlreichen manuellen Arbeitsgängen sorg-fältig vollendet.

Ideenreichtum zeichnete Franz Güde aus, den Sohn des Unternehmensgründers. Er erfand den Güde-Wellenschliff, einen besonderen Wellenschliff mit spitzen Zähnen, der bis heute charakteristisch für nahezu jedes Brotmesser ist. Bis heute setzt das Unternehmen unter der Leitung von Dr. Karl Peter Born, dem Urenkel des Firmengründers, auf kompromisslose Qualität und traditionelle Werte – für ein Kocherlebnis mit Messern in Perfektion.

Mehr aus unserer Redaktion

Entdecken Sie interessante Stilpunkte aus "SPEISEN & GENUSS"

Duck Fischfachgeschäft

Duck Fischfachgeschäft

mehr
Zimt und Rosen

Zimt und Rosen

mehr
zweiundsechzig concept store

zweiundsechzig concept store

mehr
Die gute Botschaft - Restaurant

Die gute Botschaft - Restaurant

mehr
Thomashof Burscheid

Thomashof Burscheid

mehr
Fisch Zegel Burtscheid GmbH

Fisch Zegel Burtscheid GmbH

mehr
 
mehr aus SPEISEN & GENUSS

Entdecken Sie exklusive Angebote und Events

 

Der Geschenkgutschein von den Stahlburschen ! Gültig für unser gesamtes Sortiment.

Angebot

mehr
 

Choco-Workshop

Veranstaltung

mehr
 

YOUR SKIN FOR OUR GIN

Angebot

mehr
 

Der Naschmarkt Geschenk-Service

Angebot

mehr
 

Einladung zur Weindämmerung

Veranstaltung

mehr
mehr Angebote

Weitere interessante Stilpunkte Themen

Exklusive Angebote

Angebote & Events

Product Guide

Product Guide

Unsere Golfpartner mit Stil!

Unsere Golfpartner mit Stil!