STILPUNKTE LIFESTYLE GUIDE
 

DESIGNER, STYLING-KRITIKER UND AUTOR

Seit 2012 ist Guido Maria Kretschmer im deutschen Fernsehen präsent. Er stellte seine Mode bei „Germany´s Next Topmodel“ von Prosieben vor, war Juror der siebten RTL-Stafel „Das Supertalent“ und ist Styling-Kritiker in der Sendung „Shopping Queen“ des Senders VOX. Als Designer präsentiert Kretschmer nicht nur seine jeweils aktuelle Kollektion auf der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin, sondern kreiert auch individuelle Corporate-Business-Fashion für nationale und internationale Unternehmen und arbeitete als Kostümbildner für Opern-, Theater- und Filmproduktionen. 2013 wurde der Designer zum Autor. Mit seinem Stilberater „Anziehungskraft – Stil kennt keine Größe“ gibt er unterschiedlichen Figur-Typen Styling-Tipps. Er möchte „alle Frauen an die Hand nehmen und ihr Shoppingbegleiter werden“, denn mit „dem Verständnis für unseren Körper können die unzähligen Modemöglichkeiten uns besser aussehen lassen und glücklich machen“.

DIE DESIGNERKARRIERE

Kretschmer studierte Modedesign in Barcelona und gewann seine erste Corporate-Fashion Ausschreibung mit einundzwanzig Jahren. Erfahrung sammelte er zunächst als Assistent im Textilunternehmen „Van Delden“ und in verschiedenen europäischen Modehäusern. Im Jahr 1989 gründete er einen eigenen Betrieb mit dem Namen „GMK by pepper“. Hauptsitze sind neben seiner Heimatstadt Münster auch Palma de Mallorca. Ein erster großer Auftrag kam von der Fluggesellschaft Hapag Lloyd für neue Uniformen der Crewmitglieder. Weitere Business-Mode Bestellungen aus dem In- und Ausland folgten. Couture-Fashion stellte Kretschmer 2004 in Tokio und Shanghai vor und zeigte fünf Jahre später erstmalig seine Kreationen auf der Mercedes Benz Fashion Week.

FRÜHJAHR/SOMMER-KOLLEKTION 2014

Für den Sommer entwarf Kretschmer einen modernen, leichten und gut zu kombinierenden Look. In legeren Hosenanzügen, teilweise transparenten Kostümen mit reichen Verzierungen sowie schillernd blauen oder puderfarbenden Plissee- und Abendkleidern schickte er seine Models auf den Laufsteg. Auch Muster mit Punkten, Streifen und Kreisen spielen bei Kretschmer in dieser Saison eine zentrale Rolle. Dabei hat er neben schmale Etuikleider fließende Blusen mit Falten und Rüschen gestellt. Seine Kollektion wird von hochwertigen Materialien wie Seide, ägyptische Baumwolle, Batiste, Cool Wool oder feinem Ziegenleder bestimmt. Für das harmonische Zusammenspiel kreierte der Designer in Kooperation mit der österreichischen Schuhmarke Högl eine passende Schuh- und Handtaschen-Linie.

Text: Ingrid Becker | Foto: VOX, Robert Ascroft

Mehr aus unserer Redaktion

Entdecken Sie interessante Stilpunkte aus "MODE & ACCESSOIRES"

Giglio D'oro

Giglio D'oro

mehr
HOFIUS Köln

HOFIUS Köln

mehr
A. Dornseifer e.K.

A. Dornseifer e.K.

mehr
Maren Christine Dessous

Maren Christine Dessous

mehr
L'Italiano

L'Italiano

mehr
Frau Feller ∣ Optikermeisterin

Frau Feller ∣ Optikermeisterin

mehr
 
mehr aus MODE & ACCESSOIRES

Entdecken Sie exklusive Angebote und Events

 

Vorteilskunde werden

Rabatt

mehr
 

Cochlear Implant Centrum

Angebot

mehr
 

Sportswear

Angebot

mehr
 

Atelier

Angebot

mehr
 

Innovation in der Augenglasbestimmung – PasKal3D

mehr
 

Frühling und Sommer werden bunt, cool, zart und sophisticated

Angebot

mehr
mehr Angebote

Weitere interessante Stilpunkte Themen

Exklusive Angebote
Exklusive Angebote

Angebote & Events

Product Guide
teaser_inspirationen

Product Guide

Unsere Golfpartner mit Stil!
Unsere Golfpartner mit Stil

Unsere Golfpartner mit Stil!