STILPUNKTE LIFESTYLE GUIDE
 

Snow Golf: Wenn aus dem Grün ein Weiß wird

Schneegolf hat schon eine lange Tradition

Dabei hat das Golfspiel auf Schnee bereits eine lange Tradition. So wird das niederländische „Kolf“ von Experten als frühe Form des Schneegolfs betrachtet. Dies wurde mit Vorliebe auf zugefrorenen Kanälen gespielt und schon bildlich auf den Gemälden niederländischer Meister aus dem 17. Jahrhundert dargestellt. Für die moderne Version des Schneegolfs wird der britische Autor des Dschungelbuchs Rudyard Kipling verantwortlich gemacht. Er soll sich seine Zeit - auch im Winter - mit dem Golfspiel vertrieben haben. So erklärt sich sicher auch die Faszination dieser Variante des Golfsports. Denn hierzulande müssen Golfspieler im Winter entweder auf mildere Temperaturen hoffen oder in den sonnigen Süden ausweichen, um ihrem Lieblingsspiel zu frönen. Da bietet Snow Golf, entsprechend der winterlichen Temperaturen gekleidet, eine interessante Alternative.

 

Whites statt Greens machen den Unterschied

Der wesentliche Unterschied zwischen Schneegolf und Golfsport auf Rasen ist auf die ganz einfache Formel zu bringen: Whites statt Greens. Denn Schneegolf wird auf eigens präparierten Schnee- und Eisflächen gespielt. Pistenraupen schaffen dazu im Schnee die Fairways, während Schaufel und Besen für den Feinschliff sorgen. Damit die Golfbälle auf dem winterlichen Untergrund zu sehen sind, greifen die Spieler zu grünen oder roten Varianten. Ansonsten gelten auch bei Snow Golf-Turnieren die gängigen Golfregeln.

 

Snow Golf-Events sorgen für Begeisterung

Im Schnee- und Eisgolf wurden bereits Welt- und Europameisterschaften veranstaltet. Jedoch fielen sie seit ihrer ersten Auflage im Jahr 1999 im grönländischen Uummannaq schon mehrfach aus, da das Wetter zu mild war. Gleich zweimal konnte Adi Hengstberger den Weltmeistertitel im Snow Golf nach Deutschland holen. Wer selbst einmal Golfbälle im Schnee schlagen möchte, kann zum Beispiel bei den „Golf on Snow“-Turnieren am Robinson Club Schweizerhof in Vulpera vom 29. bis 31. Januar 2015 und am Südtiroler Hotel Schneeberg Ridnaun vom 5. bis 8. März 2015 sowie genau einen Monat später teilnehmen. Weitere Highlights der Snow Golf-Turniere sind der Engadin Snow Golf Cup vom 30. Januar bis 1. Februar 2015 am Hotel Bellavista in Silvaplana und das 22. Arosa Wintergolf-Turnier, das vom 7. bis 8. Februar auf dem Obersee Arosa begeisterte Snow Golf-Spieler anlocken soll.

 

 

Text: Claudia Wingens / Foto: Marc van Swol / Copyright: Gemeinde Silvaplana

 

Mehr aus unserer Redaktion

Entdecken Sie interessante Stilpunkte aus "GOLFCLUBS"

Golf-Club Bergisch Land Wuppertal e.V.

Golf-Club Bergisch Land Wuppertal e.V.

mehr
West Golf

West Golf

mehr
Golfclub Elfrather Mühle

Golfclub Elfrather Mühle

mehr
Marine Golf Club Sylt eG

Marine Golf Club Sylt eG

mehr
Golfclub Rhein-Wied e.V.

Golfclub Rhein-Wied e.V.

mehr
Golfclub Waldbrunnen

Golfclub Waldbrunnen

mehr
 
mehr aus GOLFCLUBS

Entdecken Sie exklusive Angebote und Events

 

Elektromobilität auf Sylt

Event

mehr
 

Besuchen Sie unsere Schnupperkurse

Angebot

mehr
 

Golf-TRAINING am Peiner Hof

Angebot

mehr
 

DER BESTE PLATZ MIT HERRLICHER AUSSICHT!

Angebot

mehr
mehr Angebote

Weitere interessante Stilpunkte Themen

Exklusive Angebote

Angebote & Events

Product Guide

Product Guide

Unsere Golfpartner mit Stil!

Unsere Golfpartner mit Stil!