STILPUNKTE LIFESTYLE GUIDE
 

Nougatpraline

Nougatpraline

Zubereitung

Zitronencrumble:

Im Ofen 200°C ca. 4-6 min
Alle Zutaten zusammen geben und in runde Scheiben ausstreichen mit ca. 5cm Durchmesser und 0,5 cm Höhe, trocknen und luftdicht lagern

Zitronencreme:

100g Sahne, Zitronensaft und Abrieb davon, Butter und Zucker aufkochen, Eigelb hinein und auf 85°C erhitzen. Gelatine einweichen in kaltem Wasser, bis sie weich ist, dann in die warme Zitronensahne geben und auflösen
100g geschlagene Sahne unterheben, wenn die Masse anfängt anzuziehen

Mousse au Chocolat:

kakaohaltige Kuvertüre schmelzen
Eigelb und 20 g Zucker aufschlagen
Eiweiß und 20 g Zucker aufschlagen
250g Sahne schlagen

Wenn die Kuvertüre Körpertemperatur erreicht hat, das heißt nicht, wenn sie kalt ist, Eigelb hinein, verrühren, Eiweiß reinrühren, die Schokolade wird fest & gut über die Schüsselwand gehen, da man sonst Schokoklümpchen hat, dann die Sahne unterheben und kalt stellen

 

Nougatkern:

Butter, Nougat, dunkle Kuvertüre gemeinsam schmelzen, 15g Puderzucker und die Nüsse (Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln, Pistazien, Pinien) dazugeben, alles vermengen und kalt stellen, dann zu ca 12 Kugeln je 30g formen

Zusammenbau:

Den Nougatkern mittig mit etwas Kuvertüre auf den Crumble setzen und fest werden lassen, die Zitronencreme (muss etwas weich geknetet werden)  am besten in einen Spritzbeutel geben und ringsherum um den Nougatkern ca. einen halben fingerbreit aufspritzen, mit einem warmen Messer die Löcher glätten und füllen, kalt stellen, ebenso mit der Schokomasse verfahren( aber auf keinen Fall weich kneten!)  der Crumble sollte jetzt bedeckt sein, sonst überstehende Ränder abschneiden, die Praline mit dunkler Kuvertüre überziehen und in gehackten Nüssen wälzen.

Zutatenliste

  • Zitronencrumble:
  • 35 g Butter
  • 25 g Mehl
  • 25 g gemahlene Mandeln
  • 20 g Zucker
  • eine Prise Salz
  • Zitronenabrieb
  • Zitronencreme:
  • 200 g Sahne
  • 35 g Zitronensaft
  • 10 g Butter
  • 35 Zucker
  • 35 g Eigelb
  • 2,5 Blatt Gelantine
  • Mousse au Chocolat:
  • 150 g 70% kakaohaltige Kuvertüre
  • 40 g Eigelb
  • 40 g Zucker
  • 40 g Eiweiß
  • 250 g Sahne
  • Nougatkern:
  • 20 g Haselnüsse
  • 20 g Walnüsse
  • 20 g Mandeln gemahlen
  • 10 g Pistazien
  • 10 g Pinien gemahlen
  • 150 g Butter
  • 70 g Nougat
  • 10 g dunkle Kuvertüre
  • 15 g Puderzucker

Vielen Dank für dieses Rezept

Dieses Rezept wurde von Classics & Trends im Hotel Elisenhof aus Mönchengladbach bereit gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren