STILPUNKTE LIFESTYLE GUIDE

Iberico Schweinefilet im Möhren-Prinzessbohnenmantel mit Lachschleife, frischem Gemüse, Parmaschinkencrunch und kleiner Bratkartoffel

Iberico Schweinefilet im Möhren-Prinzessbohnenmantel mit Lachschleife, frischem Gemüse, Parmaschinkencrunch und kleiner Bratkartoffel

Zubereitung

Das Schweinefilet in einer Pfanne scharf anbraten. Mit Meersalzflocken und Pfeffer würzen. Das Filet bei 140° C bei Ober- und Unterhitze im Backofen garen, bis eine Kerntemperatur von 50° C erreicht ist. Aus dem Ofen nehmen. Die Bohnen waschen und auf 5,5 cm Länge schneiden. Die mittelgroßen Möhren putzen und in 5,5 cm lange Stifte schneiden. Die Möhren mit dem Grün, die Frühlingszwiebeln und den Spargel putzen, in Form schneiden und sortenrein in kochendem Salzwasser blanchieren. Nach ca. 2 Minuten aus dem Wasser nehmen und in Eiswasser abschrecken. Den Lauch längs aufschneiden. Die einzelnen Blätter waschen. 4 davon in 16 cm lange Streifen schneiden und 4 in dünne Streifen für die Schleifen schneiden. Wie zuvor das Gemüse blanchieren. Die Drillinge waschen und in einer Schüssel mit Olivenöl, Meersalz, Rosmarin und der zerdrückten Knoblauchzehe vermischen. Auf einem Backblech im Ofen bei 160°C ca. 30 Minuten garen.

Einen 5 cm breiten Streifen Alufolie vorbereiten. Die gestifteten Möhren und die Prinzessbohnen abwechselnd eng in einer Reihe darauf legen. Nun das etwas abgekühlte Filet in ca. 5 cm dicke Scheiben schneiden und auf den Gemüserand setzen. Mit der Folie den Gemüserand um die Filets legen und mit den blanchierten Lauchstreifen befestigen.

Die Kirschtomaten in Olivenöl so lange anbraten, bis die Haut platzt und man diese hochziehen kann. Die anderen Gemüse in Butter mit Gewürzen anschwitzen. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und anbraten. Die Parmaschinkenscheiben dazu geben. Den Fleisch-Bratenfond mit etwas Butter aufkochen, abschmecken und als Sauce reichen.
Alles schön auf einem Teller anrichten.

Zutatenliste

  • Zutaten für 4 Portionen
  • ca. 800 g frisches Schweinefilet vom Iberico Schwein
  • 500 g Prinzessbohnen
  • 5 mittelgroße Möhren
  • 1 Stange Lauch
  • ca. 500 g Drillinge
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 8 kleine Möhrchen mit Grün
  • 8 Kirschtomaten
  • 1 Bund Thai Spargel
  • 2 Scheiben Parmaschinken
  • Meersalzflocken, Pfeffer, Rosmarin, 1 frische Knoblauchzehe, Olivenöl

Vielen Dank für dieses Rezept

Dieses Rezept wurde von Christoph Kappes Die Erlebnisgastronomie GmbH aus Lohmar bereit gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren