STILPUNKTE LIFESTYLE GUIDE
 

Dirk Pick, Experte für Zahn-Ästhetik von Dental Technik Kiel, informiert über das lächeln2go

Vor dem Kauf eines Autos wird eine Probefahrt vereinbart. Schuhe werden anprobiert. Der neueste Trend in Sachen Zahnästhetik sind Zähne zum Testen. Ein Konzept namens lächeln2go bietet diese Möglichkeit. Ohne Spritze, ohne Schmerzen und ohne Vorbehandlung der Zähne entwirft ein Spezialist am Computer nach einem Scan oder Abdruck der Mund- und Zahnsituation das dentale Idealbild. Neueste Technik lässt anhand dieser Datenbasis Kunststoffschalen, sogenannte Testeneers®, aus speziellem Dentalkunststoff entstehen. Selbst besondere Kundenwünsche zum neuen Lächeln können beim Design berücksichtigt werden. Nach der Fertigstellung passen Experten in einer Ästhetikanprobe die „maßgeschneiderten“ Testeneers® an die vorhandenen Zähne an. In dieser Phase sind noch kleinere Korrekturen möglich.

Anschließend bekommen die Kunden Empfehlungen zur Handhabung und setzen die Testeneers® selbst auf die Zähne. Das ist so einfach wie das Einsetzen von Kontaktlinsen und dauert nicht mal eine Minute. Die Kunststoffschalen halten schon aufgrund ihrer hohen Passgenauigkeit. Um einen noch festeren Sitz zu erzielen, enthält das Set ein wasserlösliches Fixiergel, mit dem die Testeneers® idealerweise befestigt werden. Testeneers® perfektionieren sowohl die Zahnform als auch die Zahnfarbe. Sie schließen kleine Lücken, gleichen fehlende Ecken oder Fehlstellungen der Zähne aus. Vollkommen schmerzfrei bieten sie die Möglichkeit, diese kleinen Mängel des Gesamtbilds temporär weg zu zaubern und das Lächeln, vielleicht auch nur zu besonderen Gelegenheiten, zu verändern. Testeneers® können immer wieder getragen werden, nur zum Essen und Schlafen müssen die Kunden auf sie verzichten.

Sicherheit bei der Entscheidungsfindung bieten Testeneers®, wenn eine zahnmedizinische Versorgung die Zähne bleibend verändern soll. Mit der Visualisierung des neuen Lächelns durch die Kunststoffschalen hat der Kunde ein vorhersehbares Ergebnis und kann zusätzlich Eindrücke und Rückmeldungen von Freunden und der Familie sammeln. Sollte das neue Lächeln nicht gefallen, kommen unter den Kunststoffschalen die unbehandelten Zähne wieder zum Vorschein. Entscheidet sich der Kunde zu einer definitiven Veränderung seiner Zähne, überbrücken Testeneers® die Wartezeit auf das permanente neue Lächeln.

Jede ästhetische Probefahrt ist individuell zugeschnitten. Zahntechniker, Patientenberater der auf Testeneers® spezialisierten Dentallabore oder Zahnärzte informieren über das lächeln2go.

 

Text: Dirk Pick | Foto: Dental Technik Kiel

 

Mehr aus unserer Redaktion

Entdecken Sie interessante Stilpunkte aus "SCHÖNHEIT & WOHLBEFINDEN"

Daniela Meißner Faszination Haar

Daniela Meißner Faszination Haar

mehr
Parfümerie Judith Gauls

Parfümerie Judith Gauls

mehr
Parfümerie Kosmetik Meller

Parfümerie Kosmetik Meller

mehr
Baesthetics Timmendorfer Strand

Baesthetics Timmendorfer Strand

mehr
Morante Werden

Morante Werden

mehr
Babor Beauty Spa Düsseldorf-Oberkassel

Babor Beauty Spa Düsseldorf-Oberkassel

mehr
 
mehr aus SCHÖNHEIT & WOHLBEFINDEN

Weitere interessante Stilpunkte Themen

Exklusive Angebote
Exklusive Angebote

Angebote & Events

Product Guide
teaser_inspirationen

Product Guide

Unsere Golfpartner mit Stil!
Unsere Golfpartner mit Stil

Unsere Golfpartner mit Stil!