STILPUNKTE LIFESTYLE GUIDE

Faszination Licht: ein wohliges Ambiente schaffen

Sanft scheint das Licht durch den winterlichen Garten und weist den Weg. Wer in den Wintermonaten nach Hause kommt, fühlt sich gleich behaglich, wenn weiches Licht zum Entspannen einlädt. Denn mit Bedacht gesetzte Licht-akzente unterstützen und verstärken die Atmosphäre eines Raumes und setzen auch den Außenbereich wirkungsvoll in Szene.

Die ideale Beleuchtung gut planen

Welches Licht brauchen wir, um uns wohl zu fühlen? Je nach Helligkeit, Lichtton und Art der Lampe entfalten Räume eine völlig andere Wirkung. So sollte im Idealfall schon vor dem Bau oder dem Einzug in die neuen vier Wände ein Experte eine detaillierte Lichtplanung für alle Bereiche vornehmen. Denn am Arbeitsplatz im Büro, im Bade-, Schlaf- und Wohnzimmer oder im Garten stellen sich sehr unterschiedliche Anforderungen an eine „gute“ Beleuchtung. So legt sicher jeder begeisterte Koch großen Wert auf ein helles, fokussiertes
Licht über dem Herd und freut sich über eine dimmbare Lampe im Essbereich, die das Candle-Light-Dinner noch romantischer macht. Doch nicht nur bei der gewünschten Raumwirkung kann der Profi unterstützen. Hilfreich ist der Expertenrat auch, um kostspielige Nachbesserungen zu vermeiden, so dass beim Neubau oder der Renovierung die Steckdosen und Stromanschlüsse genau dort vorgesehen werden, wo sie später gebraucht werden.

Der richtige Mix schafft das ideale Licht

Beleuchtungsprofis raten in jedem Raum zu einer ausgewogenen Mischung unterschiedlicher Beleuchtungsquellen. So sorgt indirektes Licht für eine gleichmäßige,
weiche und kontrastarme Hintergrundbeleuchtung, die
keine Schatten wirft. Dazu sollten einzelne Bereiche ent-
weder durch Arbeitsbeleuchtung oder durch Spots und Leselampen akzentuiert und spannender gestaltet werden. Denn besonders dieses so genannte „Akzentlicht“ schafft in der dunklen Jahreszeit wohlige Behaglichkeit.

Atmosphäre und Sicherheit im Garten

Im Sommer liegt die Illumination des Gartens schon seit langem im Trend. Aber auch in den Wintermonaten können
geschickt gesetzte Lichtinseln nicht nur die Sicherheit auf dem Grundstück erhöhen, sondern auch die Architektur des Hauses und Gartens dekorativ betonen. So werden einzeln durch Außenstrahler beleuchtete Gewächse und Baumkronen zum Blickfang eines Gartens. Wer zum Beispiel Kugeln, die ein warmes strahlendes Licht verbreiten, an die Gartengrenze setzt, kann ihn dadurch optisch größer erscheinen lassen. Noch mehr Gestaltung durch Licht bieten Teiche und Pools, die auch im Winter mit besonderen Unterwasser-Effekten begeistern können.

Text: Claudia Wingens
Foto: Delta Light

Mehr aus unserer Redaktion

Entdecken Sie interessante Stilpunkte aus "LEBEN & WOHNEN"

Gentikow Parkett- und Bodenbeläge

Gentikow Parkett- und Bodenbeläge

mehr
NPR Natursteinpark Ruhr GmbH

NPR Natursteinpark Ruhr GmbH

mehr
SST - Manzek - Kaminstudio

SST - Manzek - Kaminstudio

mehr
THONETshop GmbH

THONETshop GmbH

mehr
Der Schlafraum Wuppertal

Der Schlafraum Wuppertal

mehr
Hanna's @ home

Hanna's @ home

mehr
 
mehr aus LEBEN & WOHNEN

Entdecken Sie exklusive Angebote und Events

 

Dinger’s Weihnachtsbazar

Event

mehr
 

Schon seit 4 Generationen ein Begriff

Event

mehr
 

PRESSE, VERÖFFENTLICHUNGEN & AWARDS

Event

mehr
 

Entdecken Sie unsere aktuellen Angebote

Angebot

mehr
 

Icons of Thonet - Dining

Angebot

mehr
 

Was andere können - können wir schon lange !

Angebot

mehr
mehr Angebote

Weitere interessante Stilpunkte Themen

Exklusive Angebote

Angebote & Events

Product Guide

Product Guide

Unsere Golfpartner mit Stil!

Unsere Golfpartner mit Stil!

 

Unsere Stilpunkte Themen