STILPUNKTE LIFESTYLE GUIDE

Christofle - feinste Silberware

BAROCKE OPULENZ

Vor 10 Jahren kreierte Christofle, der weltbekannte Hersteller feinster Silberwaren, gemeinsam mit dem Studio Marcel Wanders eine Ikone des Tafelsilbers: die Kollektion Jardin d´Eden – ein aus edlen Metallen gefertigtes Sinnbild paradiesischer Freuden und Verlockungen.

Zu Tisch im Garten Eden

Jardin d´Eden bricht mit der charakteristischen Klarheit des Pariser Traditionshauses und brilliert stattdessen mit überschwänglichem Dekor und verführerischer Sinnesfreude. Arabesken aus verschlungenen Blättern, gewundene Lilien und ein dekorativer Apfel auf einer geometrischen Matrix erinnern an einen üppigen Garten. Das opulente Signaturmotiv findet sich auf dem Besteck ebenso wie auf den Porzellan- und Goldschmiedestücken der Kollektion. Die in höchster Handwerkskunst gearbeiteten Stücke sind in Prägegravur gefertigt, einer äußerst schwierigen Technik, in der sich ganze Expertise von Christofle widerspiegelt.

Drei neue Veredelungen

Anlässlich des Jubiläums wurde die erfolgreiche Kollektion nun um eine weitere aufregende Edition erweitert. Bisher war die luxuriöse Besteckserie in Totalvergoldung und Teilvergoldung in Gelbgold erhältlich. Jetzt bietet das Haus drei neue exquisite Oberflächen: Totalvergoldung in Roségold, Teilvergoldung in Roségold und eine Version, die Gelbgold, Roségold und Silber vereint. Mit diesen neuen Veredelungen beweisen Christofle und Marcel Wanders einmal mehr die unerschöpfliche Schönheit von Jardin d´Eden und ihre Fähigkeit, die Goldschmiedekunst immer wieder aufs Neue zu verfeinern.  

Die sieben Todsünden

Zum Jubiläum schreibt das Studio Marcel Wanders die Geschichte des Gartens Eden fort und interpretiert das Thema der Versuchung und der sieben Todsünden in einer Kollektion aus silbernen Accessoires neu. Sie zeigen den üppigen Garten, inspiriert von Dantes „Göttlicher Komödie“. Jede der sieben Todsünden wird durch ein Tier symbolisiert, das sich im fantastischen Dekor des üppigen Gartens entfaltet – erdacht und handgezeichnet vom Studio Marcel Wanders, alles in Arabesken und sinnlichen Voluten.

EXKLUSIVES SAMMLER-SET

Für Sammler bietet Christofle Jardin d´Eden als limitiertes Set von 49 Exemplaren, die Marcel Wanders eigenhändig signierte und nummerierte. Aus Lammleder mit geprägtem Garten Eden-Motiv gefertigt, beherbergt es die gesamte Jubiläumskollektion der Sieben Todsünden in exklusiver Roségold-Optik. Erhältlich ist die Jardin d´Eden Kollektion nur in exklusiven Fachgeschäften.

 

Text: STILPUNKTE Redaktion​

Mehr aus unserer Redaktion

Entdecken Sie interessante Stilpunkte aus "LEBEN & WOHNEN"

Wintergarten Floristik

Wintergarten Floristik

mehr
Raumausstattung bergmann GmbH

Raumausstattung bergmann GmbH

mehr
diewohnplaner

diewohnplaner

mehr
Frauensache

Frauensache

mehr
Hotel Rheinischer Hof

Hotel Rheinischer Hof

mehr
BLUMEN PETITE FLEUR OLAF TECKENBURG

BLUMEN PETITE FLEUR OLAF TECKENBURG

mehr
 
mehr aus LEBEN & WOHNEN

Entdecken Sie exklusive Angebote und Events

 

5 JAHRE GARANTIE

Angebot

mehr
mehr Angebote

Weitere interessante Stilpunkte Themen

Exklusive Angebote

Angebote & Events

Product Guide

Product Guide

Unsere Golfpartner mit Stil!

Unsere Golfpartner mit Stil!