STILPUNKTE LIFESTYLE GUIDE
 
Stilpunkte-Blog: Die schönsten Infinity-Pools weltweit

Spektakuläre Anlagen - Exklusive Reiseziele

Infinity-Pools

Reise & Urlaub

15.05.2019

Ein Strandurlaub am Mittelmeer oder in der Karibik ist für Viele der Traum von einem perfekten Urlaub. Wer seinen Badeurlaub noch exklusiver verbringen möchte, wählt ein Luxus-Resort mit Infinity-Pool in grandioser Umgebung. Infinity-Pool bedeutet übersetzt so viel wie „Endlos-Schwimmbecken“. Daraus lässt sich bereits die Absicht dieses Pool-Konzeptes ableiten: Den Blick ins Unendliche gleiten lassen zu können und durch eine optische Täuschung das Gefühl zu haben, dass der Pool mit der Umgebung verschmilzt. Wer sich früher nur schwer entscheiden konnte zwischen dem Baden im salzigen und vielleicht nicht ganz sauberen Meerwasser und dem klassischen Hotel-Pool mit hoch aufragendem Beckenrand, für den ist der Infinity-Pool vielleicht die Lösung: Optische Begrenzungen sind dabei weitestgehend reduziert und atemberaubende Aussichten zumeist garantiert.

Stilpunkte-Blog: Die schönsten Infinity-Pools, direkte Lage am Meer

„Endlos-Schwimmbecken“ mit Meerblick - Pool und Meer gehen optisch ineinander über.

Wie entsteht der Infinity-Effekt?

Die optische Täuschung wird durch eine auf Wasserniveau abgesenkte Beckeneinfassung erreicht. Um das zwangsläufig überlaufende Wasser aufzufangen, befindet sich dahinter eine Überlaufrinne, die jedoch für den Badenden unsichtbar ist. Somit entsteht der Eindruck, als würde eine Begrenzung fehlen und der Infinity-Pool nahtlos in die Umgebung übergehen, während das Überlaufwasser über eine Pump- und Filteranlage dem Becken wieder zugeführt wird.

Stilpunkte-Blog: Die spektakulärsten Infinity-Pools, Kuala Lumpur Skyline, Strassenschluchten

Infinity-Pool mit Blick auf die Straßenschluchten von Kuala Lumpur.

Wo findet man Infinity-Pools?

In erster Linie finden sich solche Pools in Hotels der Luxuskategorie mit landschaftlich exponierter Lage oder werden von gut situierten Privatpersonen in ihre Gartengestaltung integriert. So richtig „funktionieren“ kann der Infinity-Pool allerdings nur in einer passenden, gerne auch in einer für einen Pool ungewöhnlichen Umgebung. So findet man Infinity-Pools nicht nur in unmittelbarer Meerlage, sondern auch an Seen, in Berglandschaften, im Urwald oder auch auf Dachterrassen mitten in der Stadt.

Infinity-Pool hoch über der Bucht von Singapore.

Unsere Tipps für die schönsten Infinity-Pools weltweit

Liebhabern von Fernreisen in Richtung Asien sei ein Aufenthalt in der Weltmetropole Singapore empfohlen. Das lässt sich während einer Flugreise nach Australien oder Südostasien bequem als Stopover einrichten. Wenn Sie dort in dem architektonisch sensationellen Hotel Marina Bay Sands einchecken, erwartet Sie auf der Dachterrasse ein Infinity-Pool mit einem spektakulären Panorama der Skyline von Singapore – ein wahrlich erhabenes Gefühl!

Auch Kuala Lumpur, die Hauptstadt Malaysias, hat einige Luxushotels mit Infinity-Pools und sensationellen Ausblicken auf die Skyline und die Straßenschluchten der Metropole zu bieten.

Stilpunkte-Blog: Die spektakulärsten Infinity-Pools, Bali, Urwald, Genug Tagung, Reisterrassen

Bali, spektakuläres Pool-Panorama mit Reisterrassen und Vulkan Agung.

Das Sehnsuchtsziel Bali geizt ebenfalls nicht mit reizvollen Infinity-Pools. In einigen exklusiven Hotels im Landesinnern finden Sie Infinity-Pools, in denen Sie beim Schwimmen aus luftiger Höhe einen einzigartigen Ausblick auf Reisterrassen oder in den tropischen Dschungel genießen können – Tarzan und Jane lassen grüßen.

Etliche Flugstunden weniger benötigen Sie für einen Besuch der „Perle Griechenlands“ Santorini. Die romantische Insel in der Ägäis mit den weiß gekalkten Häusern, auf denen die blauen Kuppeldächer mit dem Meer um die Wette strahlen, lockt ebenfalls mit den exklusiven Infinity-Pools einiger Hotels, von denen aus man auf das grandiose Caldera-Panorama herabblicken kann.

Stilpunkte-Blog: Die spektakulärsten Infinity-Pools, Santorini, Kykladen, Ägäis, Caldera-View

Infinity-Pool über der Caldera von Santorini.

Ein Infinity-Pool in direkter Meereslage verbindet das luxuriöse Gefühl der Unendlichkeit mit einem traumhaften Meerblick. Der besondere Reiz liegt darin, dass das Wasser des Pools in das Meer überzugehen scheit. Zum Beispiel die Karibik oder Thailand sind mit einer Vielzahl von Luxus-Resorts dafür geradezu prädestiniert. Hier findet garantiert jeder seinen persönlichen „Place to be“.

Stilpunkte-Blog: Luxus Resort mit Infinity-Pool

Infinity-Pool in der Karibik mit künstlichem Strand und optischem Übergang ins Meer.

Wenn Sie dagegen einen Aufenthalt in den Bergen bevorzugen, können Sie die Alpenregion besuchen oder auch etwas weiter fliegen. Zu den eher ungewöhnlichen und daher besonders reizvollen Örtlichkeiten für Infinity-Pools zählen die Anlagen von Luxushotels, in denen man beim Baden den Blick auf beeindruckende Bergpanoramen genießen kann.

Stilpunkte-Blog: Die schönsten Infinity-Pools, Bergkulisse, Schweiz, Österreich, Alpenregion, Rocky Mountains

Infinity-Pool mit Bergpanorama.

Text: STILPUNKTE®-Redaktion, ir
 
Fotos:
©kite_rin - stock.adobe.com (Sonnenhut)
©Leonid - stock.adobe.com (Kuala Lumpur)
©Nikolai Sorokin - stock.adobe.com (Singapore)
©Slava_Vladzimirska - stock.adobe.com (Bali)
©verve - stock.adobe.com (Santorini)
©eyetronic - stock.adobe.com (Karibik)
©PondShots - stock.adobe.com (Gebirge)
©2mmedia - stock.adobe.com (Aufmacher)

Quellen:
https://blog.expedia.de/reiselexikon/infinity-pool/
https://www.urlaubsguru.de/reisemagazin/infinity-pools/
https://www.mydays.de/magazin/erlebnisse/hotels-mit-infinity-pool/

Partner-Empfehlungen von Stilpunkte