STILPUNKTE LIFESTYLE GUIDE
 

Outdoor Whirlpool: Spavergnügen mit Glamour

Sich zurücklehnen und mit Blick zu den Sternen im warmen, angenehm blubbernden Wasser entspannen. Mit dem zunehmenden Trend zu Wellness und Relaxen im Wasser gewinnen die Outdoor-Whirlpools immer mehr Liebhaber. Der hierzulande bekannte „Whirlpool“ wird im Englischen „Hot Tub“, „Jacuzzi“ oder „Spa“ genannt.

WARME QUELLEN, WEINFÄSSER UND WHIRLPOOLS

Das Baden in freier Natur hat schon eine lange Tradition. Bereits aus der Zeit der Antike ist belegt, dass die Griechen natürliche Warmwasserquellen nutzten. Um unabhängig von Quellen in der Natur zu sein, wurden früher Weinfässer zersägt: die ersten „Hot Tubs“ (heißen Wannen) waren geboren. Bis heute ist diese Urform aus Holzlatten, die von Spann eisen in Form gehalten werden, erhältlich. Im Jahr 1956 entwickelten in den USA italienische Einwanderer mit Namen Jacuzzi eine Hydrotherapie-Pumpe für medizinische Zwecke. Diese integrierte Roy Jacuzzi im Jahr 1968 in seinen ersten Whirlpool mit Düsen. So hat der Familien name als Synonym für Whirlpools Einzug in den allgemeinen Sprachgebrauch gehalten. Ebenso wie der besonders in den Vereinigten Staaten gebräuchliche Begriff „Spa“ von dem gleichnamigen belgischen Badeort mit seiner berühmten Mineralquelle abgeleitet wurde und die verschiedenen Hydro therapie-Arten bei Whirlpools zusammenfasst.

Innovationen für die private Wellnessoase

Heutzutage überraschen die verschiedenen Hersteller von Whirlpools mit Innovationen, die das Zuhause zur privaten Wellness-Oase machen. Dabei werden die einzelnen Komponenten nach Wunsch zum persönlichen Spa zusammengestellt. Bei dem mit dem iF-Design-Award 2015 ausgezeichneten Außenwhirlpool „Just Silence“ von Villeroy & Boch überzeugt nicht nur die prämierte moderne Farb- und Formensprache, sondern die je nach dem individuellen Geschmack wählbaren technischen Raffinessen. So können die mit abnehmbaren, patentierten Massagedüsen bestückten Rückenteile der Whirlpool-Sitze auf jedem beliebigen Sitz gewechselt werden, auch wenn der Whirlpool mit Wasser gefüllt ist. Zur Wahl stehen verschiedene „Düsenpakete“ mit unterschiedlichen Massagefunktionen – von sanfter Entspannung bis zur kräftigen Muskellockerung. Ebenso wurde ein neuartiges Sitzkonzept für diesen Außenwhirlpool entwickelt. Denn darin können sich bis zu fünf Personen versetzt gegenüber sitzen und müssen dabei nicht auf eine angenehme Beinfreiheit verzichten. Damit werden entspannte Unterhaltungen auch im Whirlpool möglich. Eigens für den Outdoor-Bereich entwickelte hochwertige Sound- und Farblicht-Wechselsysteme runden das Wellness-Erlebnis ab – alles einfach per App zu steuern.

Text: Claudia Wingens / Foto: Villeroy & Boch

Mehr aus unserer Redaktion

Entdecken Sie interessante Stilpunkte aus "LEBEN & WOHNEN"

Yucca Design Luhn GmbH

Yucca Design Luhn GmbH

mehr
Lorbeer und mehr

Lorbeer und mehr

mehr
Kaminland Essen

Kaminland Essen

mehr
WERKGUT Weimbs GmbH & Co. KG

WERKGUT Weimbs GmbH & Co. KG

mehr
Hanse Projekt

Hanse Projekt

mehr
Betten Hoffmann

Betten Hoffmann

mehr
 
mehr aus LEBEN & WOHNEN

Weitere interessante Stilpunkte Themen

Exklusive Angebote
Exklusive Angebote

Angebote & Events

Product Guide
teaser_inspirationen

Product Guide

Unsere Golfpartner mit Stil!
Unsere Golfpartner mit Stil

Unsere Golfpartner mit Stil!