STILPUNKTE LIFESTYLE GUIDE

BOCCI

Eine Choreographie von geschmolzenen Glas-Bubbles

Leben & Wohnen

08.11.2022

BOCCI: Design- und Entwicklungsstudio – Verbindung von Kreativität und Handwerk –Expedition in das Medium Licht.

2005 unter der kreativen Leitung von Omer Arbel gegründet, präsentiert das Haus mit der Linie 100 einzeln und in einem künstlerischen Akt hergestellte geschmolzene Bubbles aus Glas, die vereint unvorhersehbare Formen bilden. 100 – das sind verschiedenen Deckenleuchten-Kompositionen sowie Tisch- und Wandleuchten in zwei Farben.

„Für 100 haben wir eine Methode entwickelt, um faszinierende Formen herzustellen, aber festgestellt, dass die interessanteste Komplexität im Inneren des Volumens verborgen bleibt“, sagt Arbel. Es gab neue Strategien, bis BOCCI im September 2021 die Linie 100 vorstellte. „100 ist eine Entdeckungsreise in Kollision und Exposition“, fügt Glasmeister Jay Macdonell hinzu, „die Kombination aus Warmumformung und Kaltumformung erfordert gleichermaßen Intuition und Geschick. Es ist, als ob die Künstler einen Röntgenblick haben müssten … das Innere des Volumens direkt in ihrer Vorstellung zu sehen, fast zu erforschen, um herauszufinden, wo diese interessanten Momente auftreten könnten.“ 

Jedes BOCCI Produkt ist ein Unikat. Es wird auf verschiedene Weise geblasen, gegossen, geschnitten oder poliert. Das Ergebnis sind individuelle, unregelmäßige und einzigartige Ausdrucksformen. Omer Arbel kultiviert einen fließenden Übergang zwischen Architektur, Skulptur und Design. Sein charakteristischer Prozess besteht darin, die Eigenschaften eines bestimmten Materials seine Form vorschlagen zu lassen, anstatt dem Material eine äußere Vorstellung von Form aufzuzwingen. Mit 100 bringt er mehrere Glaskünstler innerhalb des BOCCI-Glasstudios in einem Schaffensakt zusammen. 

BOCCI, das ist ein Design- und Produktionsunternehmen mit Sitz im kanadischen Vancouver und Berlin. Das Team besteht aus Designern und Architekten, Glasbläsern und Metallbauern, Tischlern und Chemikern, Ingenieuren und Künstlern. Gemeinsam nutzen sie ihre Fähigkeiten, experimentieren und kooperieren. BOCCI-Produkte sind die Ergebnisse ihrer laufenden Studien über Material und Prozesse. Das Unternehmen entwickelt ein wachsendes Portfolio an skulpturalen Lampen, die alle im eigenen Haus konstruiert, hergestellt und direkt von Vancouver aus versandt werden – alle unter Arbels Engagement für eine offene Beziehung zwischen kreativer Leitung und Handwerk.

Bilder: BOCCI
Text: STILPUNKTE® Redaktion Ingrid Becker

Unsere Stilpunkte Themen