STILPUNKTE LIFESTYLE GUIDE

Balenciaga

Balenciaga

Französische Eleganz und spanischer Anmut: Diese Eigenschaften werden in der Modewelt noch heute mit der weltweit bekannten luxus-Modemarke Balenciaga verbunden. Christóbal Balenciaga eröffnete im Jahre 1915 seine ersten Modeboutiquen in San Sebastián, Barcelona und Madrid und konnte sich durch seine kreativen Schöpfungen schnell einen Namen machen. Zur Steigerung seiner Bekanntheit wanderte Christóbal Balenciaga im Jahre 1936 nach Paris aus. Hier präsentierte er bereits ein Jahr später seine erste Haute Couture Kollektion und eröffnete die erste Boutique der Marke Balenciaga in Paris.

weiterlesen

Stilpunkte, welche die Marke "Balenciaga " in Bonn Rhein-Sieg führen

LiebeVoll

LiebeVoll

Mode & Accessoires
mehr
Moderaum Kersting

Moderaum Kersting

Mode & Accessoires
mehr
Parfümerie Rüdell

Parfümerie Rüdell

Schönheit & Wohlbefinden
mehr
 

Weitere Stilpunkte in anderen Regionen, welche die Marke "Balenciaga " führen

Parfümerie Möltgen

Parfümerie Möltgen

Schönheit & Wohlbefinden
25,0 km
Parfümerie Meller

Parfümerie Meller

Schönheit & Wohlbefinden
27,5 km
Optik Breiderhoff e.k.  inh. Giovanni Graffweg

Optik Breiderhoff e.k. inh. Giovanni Graffweg

Mode & Accessoires
75,3 km
Seconata

Seconata

Mode & Accessoires
371,9 km
 

Produkte unserer Stilpunkte der Marke "Balenciaga "

Schnell erreichten seine Kreationen Kult-Status und wurden zum Symbol für innovative Mode im obersten Preissegment. Auf die vielseitigen Modelinien für Damen, die von Flamenco-Rüschen und Schleifen geprägt waren, folgten schnell Düfte und ausgewählte Schmuckkollektionen von Balenciaga. Zu seiner Bekanntheit trug nicht nur sein einzigartiges Gespür für Trends und die Hochwertigkeit seiner Stücke bei, sondern auch die Tatsache, dass Berühmtheiten wie Grace Kelly oder Marlene Dietrich begeisterte Kunden seines Labels Balenciaga waren. Immer wieder arbeitete der kreative Modeschöpfer mit befreundeten Designern wie Hubert de Givenchy zusammen. Hierdurch zeigten seine Kollektionen stets innovative Stücke, die weltweit immer mehr an Bekanntheit erlangten. Im Alter von 77 Jahren zog sich Christóbal Balenciaga aus der Modebranche zurück und ließ lediglich das Parfumgeschäft von seinen Nichten und Neffen fortführen. Nur wenige Jahre später verkauften sie die Marke an ein deutsches Pharmaunternehmen, das das Geschäft weiter ausbaue.

1986 erwarb ein französisches Mode- und Kosmetikunternehmen die Firma Balenciaga und begann von nun an wieder mit der Entwicklung von Prêt-à-porter-Kleidung. Nicolas Ghesquière, ein französischer Modedesigner führte die Marke Balenciaga zurück zu alten Erfolgen. Wie auch Christóbal Balenciaga war er sehr experimentierfreudig und traf mit seinen außergewöhnlichen Stücken den Geschmack der Damenwelt. Im Jahre 2002 kamen nun auch die Männer auf ihre Kosten, als Ghesquière eine neumodische Herrenkollektion für Balenciaga entwarf. Im Jahre 2013 verließ Ghesquière Balenciaga und überließ dem US-Amerikaner Alexander Wang die Bühne als kreativer Kopf der Marke.