Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von

Lu Interior Berlin


§ 1 Geltungsbereich 

(1) Diese AGB gelten für alle Bestellungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, über unseren Shop in der STILPUNKTE Online-Shopping Mall (im Folgenden: „MALL“). Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

(2)  Gegenüber Unternehmern (§ 14 BGB) gilt: Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn Lu Interior Berlin dem ausdrücklich zugestimmt hat.


§ 2 Vertragspartner, Vertragsschluss, Speicherung der Vertragsdaten

(1) Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich zwischen dem Besteller und Lu Interior Berlin. Die PROMEDIAGROUP GmbH stellt lediglich die MALL als Plattform zum Vertragsschluss zur Verfügung und wird selbst nicht Vertragspartner.

(2) Die Präsentation der Waren in der MALL stellt ein verbindliches Angebot dar. 

(3) Beim Kauf per Vorkasse oder Kreditkarte nimmt der Besteller das Angebot an, indem er den Button "kostenpflichtig bestellen" anklickt.

(4) Wenn Sie PayPal als Zahlungsmittel wählen kommt der Vertrag zustande, indem Sie nach der Weiterleitung auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal dort Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. 

(5) Nach Vertragsschluss speichern wir die Daten zu Ihrer Bestellung unter Einhaltung des Datenschutzes und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. 

 
§ 3 Zahlung

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

(2) Der Besteller kann die Ware durch folgende Zahlungsarten bezahlen:

- Paypal (s.o.)

- Kreditkarte

- Vorkasse

(3) Bei Bezahlung per Kreditkarte, ermächtigt der Besteller Lu Interior Berlin ausdrücklich dazu, die fälligen Beträge einzuziehen.

(4) Bei Zahlung per Vorkasse, hat der Besteller den Rechnungsbetrag innerhalb von fünf Kalendertagen nach Eingang der Bestellung, auf das Konto von Lu Interior Berlin zu überweisen. Sollte der Besteller mit der Zahlung in Verzug kommen, so behält sich der Anbieter die Geltendmachung des Verzugsschadens vor.

(5) Lu Interior Berlin behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung vor.

 

§4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig.

Die Lieferung erfolgt hier innerhalb von 5-10 Werktagen.

Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen.

Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.

§ 5 Mängelrechte

(1) Ist der Besteller ein Verbraucher, so richtet sich die Gewährleistung und Mängelhaftung nach den gesetzlichen Vorschriften.

(2) Ist der Besteller Unternehmer so beträgt die Verjährungsfrist ein Jahr. Dies gilt soweit keine Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche, die sich auf Ersatz eines Schadens in Bezug auf Körper und Gesundheit oder auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit geltend gemacht werden.


§ 6 Haftungsbegrenzung 

(1) Lu Interior Berlin haftet unbeschränkt für Schadensersatzansprüche des Bestellers wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Lu Interior Berlin oder eines ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

(2) Als wesentliche Vertragspflichten, gelten Pflichten deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf („Kardinalspflichten“).

(3) Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten durch leichte Fahrlässigkeit von Lu Interior Berlin oder eines ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

(4) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

(5) Soweit die Haftung von Lu Interior Berlin ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.


§ 7 Widerrufsbelehrung

(1) Ist der Besteller ein Verbraucher, so hat er ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware (oder die letzte Ware, Teilsendung oder Stück im Falle eines Vertrags über mehrere Waren einer einheitlichen Bestellung oder die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken) in Besitz genommen haben, ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unten folgende Muster-Widerrufsformular verwenden oder uns eine andere eindeutige Erklärung an folgende Adresse übermitteln:

Lu Interior Berlin 

Mickestraße 5 

13409 Berlin 

Telefon: +49(0) 176 45660034 

E-Mail: info@lu-interior.berlin

 
Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(2) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die oben angegebene Adresse zurückzusenden. 

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(3) Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bzw. erlischt bei folgenden Verträgen:

(4) Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann können Sie dieses Formular ausfüllen und an uns zurücksenden.)

An 

Lu Interior Berlin 

Mickestraße 5 

13409 Berlin 

E-Mail: info@lu-interior.berlin

 
Widerruf

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

___________________________________________________

___________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*): __________________________

Name des/der Verbraucher(s): __________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s): ________________________

____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

____________________________________________________

Datum: _______________________________________

(*) Unzutreffendes streichen.


§ 8 Onlinestreitbeilegung

(1) Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von ihr betriebenen Online-Plattform. Diese Plattform ist über den externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu erreichen. 

(2) Lu Interior Berlin ist weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen.

 

§ 9 Schlussbestimmungen

(1) Vertragssprache ist deutsch.

(2) Für Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten anlässlich dieses Vertrages gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

(3) Alleiniger Gerichtsstand bei Bestellungen von Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist der Sitz von  Lu Interior Berlin.

 

§10 Kundendienst

Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von

9:00 Uhr bis 19:00 Uhr unter

Telefon: +49 (0)176 45660034

E-Mail: luisa@lu-interior.berlin

zur Verfügung.

Stand der AGB Jan. 2021