STILPUNKTE LIFESTYLE GUIDE
Tina Mannheims

Tina Mannheims: Ankommen – Verwöhnen lassen – Geniessen

Ausschlafen, frühstücken bis 12:00 Uhr, Indoor-Pool, Sauna, Massage und Inselgenuss – was fehlt noch für die Auszeit mit purem Wohlgefühl?

Ein elegant-gemütliches Hotel – zentral und doch ruhig gelegen – mit stilvollen Apartments samt großzügiger Ausstattung und weiter, gepflegter Gartenanlage oder ein erlesenes Ferienhaus mit Garten, Terrasse, Kamin und eigner Sauna – liebevoll bis ins Detail arrangiert. Unsere 20 Zimmer und Suiten sowie das Ferienhaus sind alle individuell eingerichtet. Wir begrüßen auch Gäste mit Hunden, wobei ein Gebäude für empfindliche Allergiker haustierfrei bleibt.

Aber das wirklich Besondere ist unser familiäres Ambiente und unser herzlicher, aufmerksamer Service. Wir wollen unsere Gäste zugleich überraschen und verwöhnen. Mein Team und ich lieben unseren Job – wir sind einfach authentisch.Das pure Wohlgefühl wird bei uns großgeschrieben. Urlauben und sich wie zu Hause fühlen, das ist unser Credo. Wir wollen wie eine Wellness-Therapie wirken: die Seele soll zur Ruhe kommen. Das Spiel der Wellen des Meers, der Wind und die beruhigenden Farben – all das ist eine wundervolle Kombination.

Ingrid Becker
von Ingrid Becker
Veröffentlicht am 26. September 2022

Idyllisch, stilvoll, familiär – gibt´s zur Ruhe auf Sylt auch Action?

Sylt verändert sich im Wechsel der Jahreszeiten auf beeindruckende Weise. Sommer wie Winter sind je nach Wetterlage ausgedehnte Strandspaziergänge, Reiten am Strand, Wattwanderungen sowie Radeln in der Natur oder von Ort zu Ort eine beliebte Abwechslung. Wir verleihen selbst Fahrräder und organisieren darüber hinaus auch jedes Wunschrad. Ausgeschilderte Radwege führen zu den Dünen oder auf anderen Routen kreuz und quer über die Insel.

Natürlich lässt der Sommer noch mehr Action zu: Schwimmen, Golfen, Kiten oder Stand-Up-Paddling stehen dann ganz oben auf der Liste. Und doch ist unser frisch gebackener Kuchen am Nachmittag für Familien, Paare oder Singles jedes Alters oft wieder ein Highlight zum Entschleunigen ebenso wie die Rückzugsmöglichkeit mit Privatsphäre, die unser weiter Garten mit Lounge-Ecken, Liegen, Sitzgelegenheiten und unseren aktuellen Magazinen sowie Tageszeitungen bieten.

Ein entspannter Urlaub ist heute auch ein „sicherer“ Urlaub – wie passt das zum Wohlgefühl?

Ein sicheres Konzept nach aktuellen Vorgaben ist selbstverständlich. Und, wer hätte das gedacht, daraus hat sich in Abstimmung mit unseren Gästen mittlerweile sogar ein Wohlfühl-Arrangement entwickelt: sie genießen pro Gemeinschaft in privater Atmosphäre am Morgen eine halbe Stunde für sich alleine in unserm Schwimmbad und am Nachmittag bis zu eine Stunde alleine in der Sauna. Diese persönliche Auszeit ist sehr gefragt und geschätzt. Wir freuen uns darüber – Relaxen und Genießen stehen weiter mit an oberster Stelle.

Was verbirgt sich hinter Ihrem Frühjahrs-Special und dem Winterzauber?

Sylt verzaubert mich in jeder Jahreszeit. Der weite Blick aufs Meer bis zum Horizont, Strände mal einsam, mal mit Strandkörben, der einzigartige Duft der Meersalz-Brise, Dünen, Heide, Gräser und der Wind gehören einfach dazu. Ich lebe mit meiner Familie auf der Insel, eingebettet zwischen Nordsee und Wattenmeer. Als Gastgeberin möchte ich meine Gäste auch im Frühjahr die frische Nordseeluft und die ersten Sonnenstrahlen genießen lassen und im Winter, wenn die Ruhe einkehrt, das Relaxen und Natur pur. So haben wir von Januar bis Ende März und von November bis Mitte Dezember besondere Arrangements. Auch dann heißt es bei uns: Moin, Moin in Kampen.

Das Reethüüs - Entspannung pur.

Unsere Stilpunkte Themen