STILPUNKTE LIFESTYLE GUIDE
 
Stilpunkte-Blog: Der Ausstellungsbereich

Kreative Wohn- und Arbeitsplatz-Entwürfe

(smow)

Leben & Wohnen

11.03.2019

Rendezvous von ASCO und KFF @ smow

smow Köln stellte im Rahmen der „Passagen 2019“ in Köln zeitgenössische „Dining Rooms” mit Möbeln der deutschen Hersteller ASCO und KFF vor. Esszimmer sollen über ihre Funktion der Nahrungsaufnahme hinaus einen wichtigen Beitrag für die sozialen Kontakte und Bindungen leisten. Die Passagen fanden im Januar zum dreißigsten Mal statt und boten Ausstellungen von nationalen und internationalen Designern sowie Herstellern in Kölner Showrooms, Museen, Galerien und Hochschulen.

„Das Zusammenspiel von ASCO und KFF spiegelt die Symbiose zwischen Tisch und Stuhl wider“, heißt es im Katalog RENDEZVOUS 2019 der Hersteller. KFF steht für Karl-Friedrich Förster Design. In Lemgo in Nordrhein-Westfalen entwirft und produziert das Unternehmen seit über 30 Jahren Möbel für den Ess-, Wohn- und Objektbereich mit eigenständigem Design. Ebenfalls in Nordrhein-Westfalen, in Rheda-Wiedenbrück, realisiert ASCO zeitlos-moderne Tische in Einzelanfertigung. 

Stilpunkte-Blog: Ausstellungsbereich bei (smow) in Köln. Das Einrichtungshaus führt ein breites Portfolio für Schlafzimmer, Kinderzimmer, Arbeitszimmer, Flur, Stauraum, Balkon, Garten, Büro, Arbeitsplatz, Chefbüro, Konferenzraum, Empfang oder Cafeteria.

Stilpunkte-Blog: Ausstellungsraum von (smow) Köln. Das Unternehmen führt die Marken ASCO, KFF, Gaia Chair, Youma, Arva, Axis 3, Duo rustical, Nightingale, Vitra, USM Haller, Thonet, Nils Holger Moormann, Charles und Ray Eames, und Verner Panton. 

Mit den Stühlen GAIA Chairs von Monica Armani, YOUMA von Sven Dogs und ARVA von und für KFF sowie den Tischen AXIS 3 und DUO rustical von ASCO und NIGHTINGALE von Nick Pyka für KFF präsentiert smow unterschiedliche Raumlösungen. Über GAIA sagt Monica Armani: „GAIA ist das Ergebnis eines Crossovers organischer und ergonomischer Formen. Bei der Entwicklung dieser neuen Möbelfamilie hatte ich eine Blume im Sinn, in deren Blütenblätter ich mich hineinfallen lasse. Die hohe handwerkliche Kompetenz von KFF und mein typisches Design sind die Zutaten für diese neue Kollektion“. Währenddessen beschreibt KFF den Stuhl ARVA LIGHT mit „zurückhaltender gestalterischer Aussage“, der sich „dennoch durch höchsten Komfort“ auszeichnet und „die ARVA Familie unaufgeregt“ ergänzt. Dazu ist der Tisch NIGHTINGALE über 3,80 Meter lang. Die Maserung seiner Eichenholz-Tischplatte aus lokaler Produktion betont ein hellrosa-farbener Kalk. Nick Pyka beschreibt sein Schaffen mit „Leidenschaft“, die „in der Gestaltung und Kreation moderner, zeitloser Möbel“ liegt, „die sowohl die Vergangenheit respektieren, als auch die Gegebenheiten der Natur bewahren.“

Stilpunkte-Blog: Ausstellungsraum von (smow) in Köln. Das Unternehmen führt Designerleuchten, Leuchten, Beleuchtung, Teppiche, Bodenbeläge, Dekoration, Accessoires, Mobiliar für modernes Wohnen und zeitloses Wohnen und Arbeiten.

Kreative Wohn- und Arbeitsplatz-Entwürfe @ smow

smow entwickelt Wohnideen mit Blick auf den Gesamtentwurf für alle Räume. Anett Ahlefeld, Guido Eichel und ihr Team schaffen so außergewöhnlich individuelle Lebenswelten für das Zuhause oder den Arbeitsplatz. Führende Hersteller wie Vitra, USM Haller, Thonet oder Nils Holger Moormann, neben Klassikern von Charles und Ray Eames bis Verner Panton, hochwertige Designerleuchten, Teppiche, Dekoration sowie Accessoires eröffnen ihnen dazu eine Vielfalt an Möglichkeiten.

Besonders wichtig ist ihnen dabei der ganzheitliche Ansatz. Für das moderne, zeitlose Wohnen und Arbeiten stimmen sie mit hoher Beratungskompetenz und Erfahrung Mobiliar, Bodenbeläge, Beleuchtung und Raumakustik gemeinsam mit den Kunden ab, bis die persönliche Wohlfühl-Atmosphäre stimmt. Sie achten auf Modularität, Eleganz und einfallsreiche Kombinationen und behalten das Zusammenspiel von Funktion und Design stets im Auge. Auf Wunsch erstellen sie kreative Wohn- und Arbeitsplatz-Entwürfe, visualisieren sie als 3D-Ansicht, beraten jedoch auch gerne zu einem neuen Highlight, sei es ein Stuhl oder ein neuer Teppich. Viele Produkte sind, dank des Onlineshops, kurzfristig verfügbar. smow kann hier auf den Bestand des Leipziger Warenlagers mit über 2.500 Produkten zugreifen und ganz Eiligen sogar eine Lieferung innerhalb von 24 Stunden garantieren.

Stilpunkte-Blog: Das Einrichtungshaus (smow) präsentierte im Rahmen der

Das „inspirierende Büro“ @ smow

Bei der Büro-Einrichtung kümmert sich das smow-Team um einzelne Möbel, aber auch um die umfassende Gestaltung der Arbeitswelt als ganzheitliche Innenarchitektur-Dienstleistung. Beim Büro-Konzept ist die Möblierung nur ein Baustein. Die Arbeitsweise ist heute auf Teamwork, Kommunikation und Interaktion ausgelegt. Die individuelle, prozessorientierte Büroraum-Planung entwickelt smow erfolgreich mit Mitarbeitern unterschiedlicher Kompetenzen. Dazu zählen in der ersten Phase des Projekts die Bedarfsanalyse, Interviews und Workshops, später die Ergonomieberatung und am Ende die Schulung sowie Einweisung. Neben der Raumplanung und Arbeitsplatzgestaltung spielen die Beleuchtung und Akustik eine besondere Rolle für das gesunde Arbeitsklima. Nur wenn das neue Büro von den Mitarbeitern akzeptiert wird, kann es sie auch inspirieren.

Stilpunkte-Blog: Ausstellung des Einrichtshauses (smow) in Köln.

 
Text: STILPUNKTE®-Redaktion, ib / Fotos: Uwe Schmitz Photographie
Quelle: www.smow.de/koeln

Passende Produkte zu diesem Thema

Partner-Empfehlungen von Stilpunkte